Navigation

SOFTWARE Die nächste Generation in der Behandlung und Konnektivität Software-Lösungen.

Seit mehr als 20 Jahren ist Xstrahl richtungsweisend bei der Entwicklung von Oberflächen- und Orthovolttherapien.

Xstrahl Software-Lösungen

Im Sinne eines positive Behandlungsergebnisses für die Patienten entwickeln wir unsere innovativen Lösungen für die Strahlentherapie als Antwort auf einen sehr reellen klinischen Bedarf und greifen dabei auf das Wissen und die Fachkenntnisse von Gesundheitsexperten zurück.

Xstrahl-Softwarelösungen sind ein wichtiger Teil davon, mit Produkten für verschiedene Stufen und Phasen des Strahlentherapie-Behandlungsverfahrens, von der Vorplanung, Behandlung, Datenmanagement und Verarbeitung sowie Follow-Up. Diese einzigartige Softwarelösung ermöglicht es den Anwendern, Patientendaten effektiv und effizient zu nutzen.

Concerto

Concerto, das mit allen Xstrahl-Systemen ausgestattet ist,  wurde für einen umfassenden und dennoch einfachen Arbeitsablauf Ihrer Patientenbehandlung konzipiert. Röntgentherapie wird bei einem breiten Spektrum an klinischen Erkrankungen eingesetzt und jedem Patienten individuell mit einer bestimmten Bestrahlungsoption verordnet.

Concerto ist die Lösung für dieses Problem und bietet eine einfache Methode zur Erstellung und erneutem Aufruf von Patientenbehandlungsberichten, die nach der Patientenbehandlung automatisch erstellt werden. Die Software ermöglicht die schnelle Erstellung und Abfrage von Behandlungsfeldern und ermöglicht die Verknüpfung von Bildern zu jedem Behandlungsfeld und liefert eine klinische Aufzeichnung aller gelieferten Behandlungen. Um eine größere Aufzeichnung zu ermöglichen, können alle Details direkt aus Concerto gedruckt werden.

SOFTWARE-FUNKTIONEN

  • Ermöglicht dem Anwender die Nutzung von Patientenbildern und Patientendaten
  • Möglichkeit zum Importieren von Bestrahlungsbildern
  • Mehrsprachigkeit
  • Möglichkeit zur Durchführung von Bestrahlungen und Aufwärmvorgängen
  • Speicherung von Patientendaten im System mit einer eindeutigen ID
  • Anmeldung jedes Benutzers mit einem eigenen Benutzernamen und Kennwort. Erweitertes Sicherheits- und Prüfniveau
  • Möglichkeit zum Hochladen von Daten auf einen Client-Server oder in eine Datenbank vor Ort

Fisica

Auch bei jedem Xstrahl-System enthalten, fungiert Fisica als Schnittstelle zwischen dem Physiker und der Xstrahl-Systemhardware und gibt dem Anwender die Kontrolle über die Konfiguration des Therapiesystems.

SOFTWARE-FUNKTIONEN

  • Individueller Benutzerzugang, passwort-geschützt, rollenbasiert
  • Abrufen oder Einstellen von Systemdaten und Maximalwerten
  • Filter- und Applikator-Kalibrierung
  • Ausführen der gerätespezifischen WarmUps sowie von Kalibrierungen und Konstanzprüfungen
  • Individuelle Anpassung der Dosis-Leistung bei Dosis-Systemen
  • Systembericht und Übersicht über die Einstellungen
  • Error-Log für Diagnosen und Fehler-Sucher
main-images_0012_control-room_1

XBridge Konnektivität

Die zusätzliche Software, XBridge, bietet Xstrahl-Anwendern die Möglichkeit, mit klinischen Informationssystemen anderer Anbieter zu kommunizieren, wodurch der Datenimport von Patientendemographien und der Export von Behandlungsberichten ermöglicht werden, um eine vollständige Rückverfolgbarkeit während der Behandlung eines Patienten zu gewährleisten.

Für weitere Informationen über Xstrahl Software laden Sie bitte die Broschüre herunter.

XBeam, Xstrahl-Bestrahlungsplanungssoftware

Mit XBeam kann der Benutzer ein Behandlungsprotokoll berechnen und Therapiepläne für Bestrahlungen mit Xstrahl-Systemen exportieren. Die Berechnung der Exposition erfolgt auf der Grundlage der vom Benutzerneinzugebenden Dosimetrieinformationen. Der Benutzer muss lediglich die Tiefendosisdaten und Dosisraten-Informationen für die jeweilige Kombination aus Bestrahlungsvorrichtung, Applikator und Filter eingeben. Das resultierende Protokoll enthält alle für die Bestrahlung relevanten Informationen. XBeam wird lokal installiert und greift auf den lokalen Datenspeicher zurück.

Durch Weiterleitung der erhaltenen demografischen Patientendaten lässt sich XLoop mit XBeam integrieren und unterstützt so die einfache, schnelle und sichere Erstellung von Bestrahlungsplänen.

SOFTWARE-FUNKTIONEN

  • Passwortgesteuerte Benutzeranmeldung mit individuellen Zugriffsrechten.
  • Flexible Anpassung von Gerät, Zubehör und Dosimetrie.
  • Konfiguration von Import- und Export-Einstellungen, voreingestellte Auswahllisten und Drucklayout. Benutzeroberfläche kann auf Englisch oder Deutsch eingestellt werden.
  • Vollständiger / auswählbarer Bericht der Einstellungen.
  • Archiv der erstellten Pläne und grundlegende statistische Analyse.
  • Kostenlose oder Template-basierte Planung.
  • Import von demografischen Informationen von XLoop.
  • XLoop unterstützt derzeit DICOM Query, DICOM Modality Worklist, HL7 mit Dateien oder per Netzwerk Stream, GDT v2 und v3.
  • Patientenbild kann hinzugefügt werden, einschließlich CT-Bilder.
  • Bis zu 4 DICOM-Bilder für Protokoll.
  • Patient, Behandlung und dosimetrische Details jederzeit während des Planungsprozesses verfügbar.
  • Automatische elektronische Speicherung des Behandlungsprotokolls.
  • Export von Behandlungsdaten in die Xstrahl klinische Schnittstelle, Concerto.

Für weitere Informationen über Xstrahl XBeam laden Sie unsere Broschüre herunter.

Weitere Informationen

Aufgrund mehrerer Systemanforderungen gibt es zwei Wege, um die Konnektivität mit XBridge zu erreichen. Concerto Direct und Concerto mit XLoop Sync. Für weitere Informationen laden Sie bitte die Broschüre herunter.

Andere Produkte

Seit über 20 Jahren prägen die Mitarbeiter von Xstrahl die Entwicklung von oberflächlichen und orthovoltaischen Therapien. Schauen Sie sich Xstrahl 100, Xstrahl 150, Xstrahl 200 und Xstrahl 300 an, um zu sehen, wie unsere Software ein effizientes Behandlungssystem ermöglicht.

  • Wir haben Xstrahl-Strahlentherapie-Systeme seit 4 Jahren verwendet und über 230 Patienten erfolgreich behandelt. Wir verwenden derzeit die Xstrahl 100 Maschine und wir finden das System für die Behandlung von Basalzellen und Plattenepithelkarzinomen, sowie eine breite Palette von anderen Hautläsionen und Erkrankungen vorteilhaft. Das Xstrahl-System lässt sich problemlos zwischen Behandlungsräumen transportieren und hat den zusätzlichen Vorteil, dass wir unser Abteilungslayout mühelos neu konfigurieren können.

    Xstrahl 100 Hauptradiographer, Christie NHS Foundation Trust, Manchester, Großbritannien
  • I am so pleased that I chose SRT over reconstructive surgery. The treatment was very manageable. There was no “down time”. I continued my normal, daily schedule. The SRT was most successful as there is no evidence of treatment or basal cell on my nose now. I am so grateful SRT was an option.

    Xstrahl 100 Patient, The Skin Cancer and Reconstructive Surgery Center (SCARS Center), California, USA
  • Hier bei Valley View haben wir das Xstrahl 150 Modell seit über 3 Jahren benutzt, um einen hohen Anteil unserer Patienten mit Hautkrebs und Keloiden zu behandeln. Bei der Überlegung welches Oberflächen-Strahlentherapiesystem wir kaufen wollen, haben wir uns für ein Xstrahl-Modell entschieden, weil sie im Vergleich zu Mitbewerbersystemen höhere Energien boten. Wir mochten auch detaillierte Funktionen der Maschine wie das Wasserkühlsystem und die Filterverriegelungsoption. Wir lieben es, das Xstrahl-Radiotherapie-System zu verwenden, um unsere Patienten zu behandeln, weil es eine benutzerfreundliche Technologie und eine Vielzahl von Energieniveaus zur Verfügung hat. Das System ist sehr zuverlässig und wir hatten 100% Betriebszeit.

    Xstrahl 150 Medizinischer Physiker, Valley View Krankenhaus, Glenwood Springs, USA
  • Xstrahl Strahlentherapie-Systeme helfen uns, auf eine wachsende Behandlungsnachfrage zu reagieren, um chirurgische Kosten und Krankenhauskosten zu reduzieren. Das Team findet die Xstrahl-Technologie einfach in der Bedienung und hilft ihm bei der sicheren und effektiven Strahlentherapie für unsere Patienten.

    Xstrahl 300 MD, Photoradiotherapie-Abteilung, Dermatologie-Einheit, Stifung IRCCS Ca'Granda Krankenhaus Maggiore Poliklinik, Mailand, Italien
  • Die Hinzufügung eines Xstrahl-Röntgen-Therapiesystems zur Behandlung von oberflächlichen Hauterkrankungen wie Nicht-Melanom-Hautkrebs wird uns nicht nur erlauben, dem Patienten eine effizientere Behandlung zu bieten, sondern auch eine verbesserte Patientenerfahrung zu bieten. Wir sind ständig bemüht, die Patientennachfrage zu erfüllen, die immer größer wird und wir freuen uns, diese Option für unsere Patienten zur Verfügung zu haben.

    Xstrahl 200 Hauptradiographer, Colney Center, Norfolk & Norwich Universität Krankenhäuser, Großbritannien

Please fill out your details below to download our brochures. Your only need to do once to unlock access.
Send